Gramma loreto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gramma loreto

      hallo,

      hat jemand von euch schon erfahrungen mit der zucht von gramma loreto?
      meine gramma haben laich in der höhle und meine larvenfalle läuft jetzt jede nacht da ich nicht genau weiß wann sie die eier gelegt haben...
      meine fragen wären :

      wie lange brauchen die eier von der ablage bis zum schlüpfen?
      ab welchem tag können die larven artemien oder cops bewältigen?
      grünwassermethode anwenden?
      einen larvenkreisel benutzen? oder lieber ein kleines aquarium?

      mfg knud
      MfG Knud
    • i hatte nur nen sicherheitsansatz brachio und tisbe...hat nicht gereicht, heute sind die letzten gestorben... :no: zum anreichern hab i auch nix da... nur selco 3000 aber des is ja eher futter für die brachios...i werd einfach erstmal die algen- und brachioproduktion wieder hoch fahren und es dann nochmal versuchen... :thumpup:
      MfG Knud
    • moin,

      sooo nächster versuch, :D brachios hab i jetzt genung da, was zum anreichern hab ich jetzt auch...habe jetzt larven von gestern und heute, waren aber bei weitem nicht so viele wie beim letzten mal. es sind so um die 20-25 larven im kreisel und ich bin jetzt bei tag 2. leider habe ich noch kein phytoplankton ...das kommt erst die woche mit der post... ich hab da noch ein paar fragen bezüglich des lichtes und der strömung:

      Beleuchtet ihr die larven 24 std oder legt ihr eine nachtpause mit mondlicht ein? die beleuchtung eher gedämpft oder kann sie "normal" sein? habe im moment eine 15 watt pl-leuchte drüber.

      Die strömung erzeuge ich per luftschlauch...wieviele blasen pro sekunde soll ich einstellen? etwas stärker so das die larven mitgetrieben werden oder doch etwas lascher das sie ohne probleme schwimmen können? ?(
      der kreisel ist 20cm im durchesser und 20cm in der breite

      mfg knud
      MfG Knud
    • Hi Knud!

      25 larven sind übersichtlich und ok, auf diesen Behälter würde ich auch nicht mehr hinein geben.
      1-2 Blasen pro sek. sind ok, die Larven sollen nicht herum geschleudert werden.
      Phytoplankton würde ich keines hinein geben, denn dann vermehren sich die Brachionus und versauen dir das Wasser.
      Die Beleuchtung kannst auf 24h aber etwas gedämpft, keine Strahler. ;)

      Gruß Geri
    • moin,

      also das hätten wir schon mal abgeändert...ich werde den kreisel morgen auch abdecken damit die sonne nicht so rein scheinen kann da er direkt unter nem dachfenster steht....heute gabs wieder ein paar ausfälle...mal sehen wie es die nächsten tage ist... :rolleyes:
      Ab wann kann man mit artemien anfangen? im moment gibts ja ne cops-brachio mischung...

      mfg knud
      MfG Knud
    • moin,

      na dann hoffe ich mal das ich bis dahin welche durch kriege...heute hat sich der bestand halbiert...ich weis nicht...am futter kann es eigendlich nicht mangeln... ?( zum anreichern benutze ich aqua biotica orange...vllt ist die menge zu klein die ich dazu gebe...
      das es bei der aufzucht von den grammas große verluste gibt hab ich gelesen... na mal sehen was das alles wird...wenn nicht fange ich nochmal von vorn an...an larven mangelt es nicht... :)

      mfg knud
      MfG Knud
    • hi, einen tag nach meinem letzten post lagen die letzten larven im sterben... ich werde in zwei wochen einen weiteren versuch starten wenn larven vorhanden sind.
      bis dahin werde ich versuchen ausreichend phyto und zooplankter zu ziehen.
      wenn wieder was läuft gibts meldung :)
      MfG Knud
    • mahlzeit!☺

      ist ja schon ne ecke her mein letzter versuch...hab zwischendurch nochmal probiert und letztendlich einen gramma durch bekommen...als er 3cm war hab ich ihn ins hauptbecken gesetzt...und seine Artgenossen haben ihn gekillt
      ddie sterblichkeit,auch navh der Metamorphose,ist doch hoch...hab zum Vergleich clownfische gezogen. ..da lag die überlebensrate bei mir bei ca. 85%
      iich werde in nächster zeit wieder einen versuch starten. ..erstmal plankton ziehen

      gruß an alle
      MfG Knud