Tipp: Kreisel von KIK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipp: Kreisel von KIK

      Ja, das ist ernst gemeint!

      Die Glasvase von KIK, die ich im letzten Aufzuchtversuch nutzte, erwies sich als perfekter Kreisel!
      Zum einen hat sie einen schönen Kreiswirbel erzeugt in dem die Larven gut in Schwebe blieben.
      Zum anderen ist das Glas natürlich viel leichter zu reinigen, notfalls mit einem guten Küchenschwamm, da kann ja nichts verkratzen.
      Zwei der Vasen passen in eine 50x30x30-Aquarium, wenn man temperiertes Umgebungswasser benötigt.
      Durch das Glas sind die Vasen auch schwer genug, so dass sie beim Reinigen nicht kippen oder nach oben treiben, wenn sie leerer sind.
      Man muss keine Angst haben, dass etwas kaputt geht oder schmilzt, wenn eine Aquarienheizung zu nah ist (wenn Glas schmilzt , hat man ganz andere Probleme^^).

      Einiges Manko, sie sind schwerer und man sollte sie logischer Weisen nicht fallen lassen. ;)

      Die erste hatte ich bei uns in einem Laden entdeckt, als ich Dokomaterial für etwas anderes suchte. Nachdem die Vase sich als guter Kreisel erwies, besorgte ich mir noch eine zweite Vase und da ich gerade wieder einen Schwung Larven habe (Bericht folgt an anderer Stelle), habe ich nun welche online bestellt.

      Es gibt sie also evtl. in KIK-Läden vor Ort oder online hier zu kaufen.

      edit: Hier mal eine Skizze, wie das als Kreisel funktioniert:

      [img]http://i5.photobucket.com/albums/y168/danbolz/tiere/kreiselvase_zps3t2xhwqg.jpg[/img]
      Liebe Grüße,
      Dany

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von danbolz ()