Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zuchtanlage in Planung

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Torsten Mit einer Skizze kann ich leider noch nicht dienen da ich noch immer am Überlegen bin wie ich das ganze am besten realisieren könnte und zwar so das es für die Fische möglichst optimal ist und anfallende Arbeiten leicht von der Hand gehen. Die Paare möchte ich einzeln setzen da ich denke das Sie so mehr Ruhe haben und nicht durch Mitbewohner gestört werden? Eventuell funktioniert auch das sammeln der Larven effektiver? Ich habe ca. 2,5 m Platz. Die Artbeken und Aufzuchtaquarien wür…

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hi Leute Meine letzte Mischung mit großem Anteil an fetten Bestandteilen ist trotz Verarbeiten im Wasserbad ziemlich in die Hose gegangen. Das hat mich ziemlich gewurmt, so dass ich es gleich noch mal anders getestet habe. Da Gelatine von Fett umhüllt wird wenn sie zum Quellen direkt in den Futtermix mit hohem Fettanteil gegeben wird bindet sie anschließend beim Erwärmen nicht mehr!! Jetzt noch ein mal wie es sicher klappt. 1. Alle Zutaten im Mixer wirklich fein hexeln. 2. Kaltes Wasser bereitst…

  • Zuchtanlage in Planung

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Torsten, vielen Dank für die schnelle Antwort. Wie groß sollte denn die Brachionus Zucht sein? Ist eine Tisbe Zucht nicht sehr aufwendig und wie empfindlich reagieren die auf hohe Temperaturen ? Meine Tiger sind bei den hohen Temperaturen alle eingegangen. Über die Entkapselung von Artemia habe ich auch schon einiges gelesen. Denke auch das dies die Beste Methode ist wenn man hohe Schlupfraten ohne die lästigen Eihüllen und relativ Keimfrei benötigt. In den USA desinfizieren die teilweise…

  • Zuchtanlage in Planung

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Leute! Da ich unsere Fische schon oft beim Ablaichen beobachten konnte würde ich gerne wieder in die kleine Zucht einsteigen. So habe ich mir vorgenommen das ich eine kleine Zuchtanlage mit 2 oder 3 Artbeken 50x40x40, 2 Aufzuchtbecken für die erste Phase der Aufzucht, 4 Aquarien für die weitere Aufzucht, einen zentralen Filter mit Abschäumer und Algenfilter plane. Beleuchtung mit stromsparenden LEDs. Als Erstfutter denke ich an Brachionus und Tigerpods, für die weitere Aufzucht Artemia und…

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Wolfgang! Echt guter Bericht, so ähnlich stell ich mein Futter auch her. Aber besonders fettig ist der Tintenfisch mit ca. 1% Fettgehalt eher nicht. :) Ich mache auch nur so viel Futter daß es für 3 Monate reicht. So habe ich eigentlich immer relativ frisches Futter. Ja und wie schon geschrieben, Frostfutter würde ich auch wirklich gut finden wenn man auch nachvollziehen könnte wann es denn hergestellt wurde. Gruß Guni

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Wolfgang! Ich mach das nur weil ich hier sicher sein kann nur einwandfreie und frische Zutaten zu verfüttern. Die Qualität von Frostfutter lässt wirklich oft zu wünschen übrig. Hab ich schon all zu oft feststellen müssen! Frostfutter ohne Herstellungsdatum auf der Verpackung finde ich spielt nur dem Hersteller und Händler in den Geldbeutel. :thumpdown: Vitamine sind laut einer Studie (storage and handling of feeds for Shrimps and Fish) nach nur 3 Monaten nur noch zu einem Drittel vorhanden…

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hi Leute da kürzlich mein selbstgemachtes Frostfutter trotz Verwendung von Gelatine nicht richtig gebunden hat und beim verfüttern in viele kleine Bestandteile auseinander bröckelte habe ich noch mal nach Infos zur Verarbeitung von Gelatine gesucht. Wichtig ist es die Gelatine nur langsam zu erwärmen und auf gar keinen Fall darf sie kochen. Sicher ist es den Brei in eine Schüssel zu geben und im Wasserbad zu erwärmen. Grüße Guni

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hi Leute, mittlerweile fütter ich dieses Rezept schon eine ganze Weile und wollte nun doch noch ein mal berichten wie es nun bei den Fischis ankommt. 1. Ich fütter 3 mal täglich, davon 2 mal dieses Rezept und zwar so viel das alles in ca 3 Minuten weg ist. Es wird die benötigte Menge für 2 Mahlzeiten entnommenen und für 10 Minuten zum antauen in den Kühlschrank gestellt. Danach wird das Futter durch die schon beschriebene Presse gedrückt. Eine Hälfte wird gleich verfüttert und der Rest kommt in …

  • Warum laichen unsere Fische nicht???

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Torsten, den Artikel mit der Falle hab ich natürlich gelesenen. Echt genial einfach! :thumpup: Nochmal vielen Dank für die Infos, werde jetzt mal das mit der Höhle testen, mal schauen was sich dann in Sachen Nachzuchten tut. Futter für die Brut habe ich noch nicht außer Copepoda, die aber sicher in zu geringen Mengen und ob die auch wirklich gut geignet sind weis ich auch nicht. Erst mal abwarten ob sich auch Nachwuchs einstellt. Grüße Guni

  • Warum laichen unsere Fische nicht???

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Torsten, Echt gute Idee mit den L-Welshöhlen, werde mir baldmöglichst auch welche besorgen. Das mit den PVC Röhren sollte doch eigentlich auch klappen wenn sonst keine anderen Höhlen angeboten werden und diese an einer Fliese oder ähnlichem festgemacht sind so das sie sich nicht bewegen können? Oder werden diese definitiv gemieden? Wird die Höhle kurz vor dem Schlupftermin mit dem Laich in ein Brutbecken mit Belüftung überführt oder geht man hier anders vor? Eine Frage hätte ich noch. Fütt…

  • Warum laichen unsere Fische nicht???

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Torsten, ich bin der Guni. :) Vielen Dank für deine prompte Antwort. Für die Fridmanis denke ich tun es vielleicht auch PVC Röhren die mit einer Öffnung direkt an die Frontscheibe gelegt werden. So hätte die Höhle nur einen Eingang und von außen kann man ein Stück Papier oder ähnliches vor die Röhre direkt auf die Frontscheibe kleben. So könnte man ganz leicht kontrollieren ob schon ein Gelege vorhanden ist. Werde mal verschieden lange Röhren anbieten, nur wegen dem Höhlendurchmesser könnt…

  • Warum laichen unsere Fische nicht???

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Torsten, Außer dem picturatus Weibchen sind alle Fische seit etwa einem guten Jahr bei uns im Aquarium. Wie alt sie tatsächlich sind kann ich nicht sagen. Die Größen würde ich auf 4 bis 6,5 cm schätzen. Das Nemoweibchen wird auch laufend angebalzt und ich denke die Legeröhre beim Weibchen ist auch zu sehen. Nur ein Gelege habe ich noch nicht finden können. Direkt gegenüber von der Anemone in etwa 10cm Entfernung befindet sich Gesteinsbrocken mit einer senkrechten verhältnismäßig glatten Fl…

  • Warum laichen unsere Fische nicht???

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Leute, wie ihr vielleicht schon gelesen habt wollen sich unserer Fische nicht vermehren. Alle Fische sind schätzungsweise 1 Jahr alt und sind weder fett noch besonders schlank. Wasserwerte sind eigentlich okay bis auf Karbonathärte 10,5? Daß Aquarium ist ein 60er Würfel. Beleuchtet wird 12 Stunden am Tag. Der Besatz besteht aus 1 Paar Amphiprion sandaracinos, 1 Paar Pseudochromis fridmani, 1 Paar Synchiropus picturatus, 1 Ecsenius melarchus und 1 Kauderni. Außerdem sind noch einige Schneck…

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hi Leute, vor kurzem habe ich eine neue Rezeptur gebunden mit Gelantine ausprobiert. Das Futter hat anscheinend die richtige Konsistenz und wird sehr gerne genommen. Sogar unser altes LSD Männchen schluckt schon mal einen kleinen Brocken, das Weibchen leider nicht, die frisst aber auch nicht mal gefrostete Artemia. Die Friedmannies, die Nemos, der Kauderni, und ein Bleni sind ganz verrückt danach, ähnlich wie bei der Fütterung von Artemia. Das Futter zerfällt nicht im Wasser und trübt auch nicht…

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo! Gestern habe ich mal eine einfache Mischung Frostfutter mit und ohne Gelantine gemacht. Lachsfilet Meeresfrüchte Black Tiger Garnelen Norialgen aus der Suschi Abteilung Blattspinat Paprika rot Bio Chlorella Algen Multinorm Omega3 Kapseln Ascorbinsäure aqua bio vit Sanostol Gelantine nach Gebrauchsanweisung aufgelöst, auf 300g Futter 5 EL zugegeben und in den Kühlschrank gestellt. Danach wurde alles in Zippbeutel gepackt, mit dem Nudelholz auf ca. 8mm glattgerollt und in den Gefrierschrank…

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo zusammen Kann hier jemand sagen ob Vitamin und Mineralstoff Brausetabletten als Zusatz in Futtermischungen geeignet wären ? Sind enthaltene Zusatzstoffe womöglich nachteilig für unsere Fische? Ich habe vor diese zuvor in etwas Wasser aufzulösen und danach mit den Trockenbestandteilen wie Algenmehl, Krillmehl oder GVG zu mischen bis alles von der Trockenmasse aufgenommen ist. Gruß Guni

  • Wie oft gebt ihr vitamine?

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hi kund! Gutes, frisches Trockenfutter must du nicht mit Vitaminen aufwerten. Vor allen wenn es sich um Pellets handelt, hier sind die Nährstoffe gut eingeschlossen, werden in voller Menge vom Fisch aufgenommen und nicht ans Wasser abgeben. Ich bin der Meinung Frostfutter müsste man eigentlich immer aufvitaminisieren, hier kennt man weder Alter, Lagerung noch den Herstellungsprozess. Da aber fettlösliche Vitamine in den Organen angereichert werden und dies zu einer Überversorgung dieser Vitamine…

  • Ja genau, denke das sind sie. Werde mal ein kleines Becken herrichten wenn ich Zeit hab. Dann die Schnecken rein, kleinen Luftheber und abwarten. Als Futter eine Mischung aus verschiedenen Algenpulver gebunden mit Agaragar So lange keine Algen im Becken sind ??? Habe zur Zeit leider ein anderes Problem. Eine Krabbe zwickt mir Äste von den Steinkorallen ab und lässt sich nicht fangen. Ausräumen möcht i a ned Gruß Guni

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Also das mit den Mandarins hab ich mir schon gedacht. Die hypnotisieren ihr Futter zu erst mal eine Minute bevor sie zuschnappen . Okay werde mal verschiedene batches ausprobieren - ohne Bindemittel, mit Gelantine und Agaragar. Hoffe nur das mir die Gelantine nicht das Wasser versaut , andererseits könnte man hier auch verschiedene pulverförmige und liquide Zusatzstoffe beimengen ohne das diese sich beim füttern sofort im Wasser lösen und als Nährstoffe dem Fish gar nicht mehr zur Verfügung ste…

  • DIY Futter

    reallysalty - - Fische

    Beitrag

    Hallo Leute, Kann denn niemand etwas dazu schreiben? Würde gerne damit anfangen, Bin mir aber nicht ganz sicher ob sich die Arbeit überhaupt lohnt und ob es den Fischen auch wirklich etwas bringt. Vielleicht gibt's ja jemand der seine Erfahrung diesbezüglich mit anderen Teilen möchte. Gruß Guni.

Alle Foren als gelesen markieren