Neuer Artikel: Luftröhrchen biegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Artikel: Luftröhrchen biegen

      Hallo Leute!

      Eine Diskussion über die Befestigung von Luftschläuchen und Röhrchen hat mich daran erinnert, dass ich einen kleinen Bastelbeitrag zu dem Thema verfassen wollte. Also habe ich es getan und hier etwas über das Biegen von Luftröhrchen hinterlegt.

      Gruß
      Wolfgang
      Die Aquaristik ist eine Liebhaberei, bei der die Liebe im Vordergrund stehen soll und nicht die Haberei!
    • Hallo Uwe!

      die optimale Biegetemperatur sind übrigends 130°C
      Ja, danke für den Hinweis. Die Temperatur gilt aber für das Röhrchen selbst. Ich stelle die Temperatur am Heißluftgebläse immer etwas höher ein, je nach meiner Ungeduld. Beim Teelicht experimentiere ich noch mit der richtigen Temperatureinstellung :D .

      Gruß
      Wolfgang
      Die Aquaristik ist eine Liebhaberei, bei der die Liebe im Vordergrund stehen soll und nicht die Haberei!
    • Hi, schöner Bericht. :)
      Beim Teelicht experimentiere ich noch mit der richtigen Temperatureinstellung :D .
      Nimm ein LED-Teelicht, da ist die Temperatur immer gleich - zu niedrig. :D


      Wenn ich mal ein Röhrchen gebogen habe, dann habe ich da vorher etwas Sand eingefüllt. Wenn man sehr feinen nimmt, geht das auch bei schmalen Öffnungen. Es ist eben nur etwas Fummelarbeit den Sand hinein zu bekommen.^^
      Liebe Grüße,
      Dany
    • Hallo Dany!

      Nimm ein LED-Teelicht, da ist die Temperatur immer gleich - zu niedrig.
      Intensive Versuche haben gezeigt, dass der Effekt auch mit einem Teelicht eintritt, wenn man es nicht anzündet :D .

      Gruß
      Wolfgang
      Die Aquaristik ist eine Liebhaberei, bei der die Liebe im Vordergrund stehen soll und nicht die Haberei!