Nanochloropsis ocullata Vermehrungsrate und Nutzung Plankton

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nanochloropsis ocullata Vermehrungsrate und Nutzung Plankton

      Hallo zusammen,

      Ich habe nun seit 1 Woche das Nanochloropsis ocullata auf der Fenstebank + Zusatzbeleuchtung LED 3Watt Daylight

      Ich dünge nach Anleitung mit einen F2-Dünger. Die vermehrung geht recht flott. Mittlerweile sind es ca 5 Liter aus 500ml.

      Plankton direkt in das Aquarium ?: Wie macht Ihr das?

      Sollte ich das Plankton direkt in aus dem Reaktor in das Aquarium geben oder ist es nicht besser das Plankton in einem Zwischbehälter (Reaktor) zu lagern damit Nitrat und Phosphat weiter reduziert wird? Und wie Lange sollte man da ca. warten?

      Was muss man bei einem Backup im Kühlschrank beachten? Einach nur Abfüllen und ab in den Kühlschrank (ca. 6 Grad, Dunkel)

      Gruß und Dank

      honk
    • Hi!
      Wenn der Dünger verbraucht ist sollte man es ins Becken schütten.
      Du kannst es in eine Flasche abfüllen und daraus immer etwas entnehmen, aber du solltetst es ab und zu etwas drehen, damit es sich nicht ablagert (hell stellen)
      Das backup im Kührlschrank auch ab und zu etwas aufschütteln und Verschluß danach öffnen damit wieder Luft in den Behälter kommt.

      Gruß Geri