Schlupfzeiten von Thor Amboinensis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlupfzeiten von Thor Amboinensis

      Hallo zusammen,
      Die Leute welche schon mal versucht haben Thors nachzuzüchten, wissen dass man ein Auge dafür entwickelt, wenn es wieder soweit ist. Daher wusste ich gestern wegen der Farbe der Eier und dicke des Hinterleibs eines Weibchens dass es wohl in den nächsten 1-2 Nächten wieder soweit ist.
      Also Pumpe und Licht standardmässig um 0:00 Uhr abgestellt und blaues Nachtlicht angestellt. Um 5:00 habe ich die Pumpe und Belüftung wieder angestellt da ich dachte es wird wohl heute doch nix . Die Garnele hatte zu dieser Zeit immer noch die Eier im Unterleib. Einige Leute die meine Post verfolgen wissen, dass ich in der Nacht Sauerstoffmangel im Becken habe. Die Belüftung für ganze 5h abzustellen ist daher schon extrem kritisch.

      Heute Morgen kann ich keine Garnele mehr mit Eiern finden. Also hat sie wohl doch noch gestern die Larven abgegeben. Ich scheine mit Thors echt kein Glück zu haben. Um welcher Uhrzeit rum lassen die Thors denn bei euch die Larven schlüpfen? (Also nachdem ihr das Licht abschaltet)

      Gruss Tav

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tavero Ninja ()

    • Hallo Tav,

      das war nicht immer einheitlich. Aber wenn es um 21.00 Uhr finster war, konnte ich des Öfteren beobachten, dass sich zwischen 22.00 und 01.00 Uhr Larven Richtung LED bewegten. So genau habe ich aber meist nicht aufgepasst, da ich die Larven mittels LED anlockte und sie dann vollautomatisch in einen Larvenkreisel befördert wurden.

      Gruß

      Wolfgang
      Die Aquaristik ist eine Liebhaberei, bei der die Liebe im Vordergrund stehen soll und nicht die Haberei!